Samstag, 14. September 2013

Kreatives - Affenstrampler in Größe 56

Zur Abwechslung habe ich nun wieder etwas für den Februarjungen genäht, der endlich mal einen Namen bräuchte, aber wir können uns einfach nicht einigen.....

Da ich keinen Schnitt hatte, dachte ich, ich zeichne einfach grob einen alten Strampler meiner Tochter ab. Das war allerdings ein Fehler, der obere Teil wurde ganz gut, aber der untere Teil so gar nicht: Den vorderen Einsatz für die Druckknopfleiste hätte ich als Hufeisen zuschneiden sollen und nicht als Streifen. Beim Annähen der Füßchen wurde ein Fuß etwas schmaler und zudem habe ich die Knopfleisten vertauscht, so dass ich sie nun beim Schließen verdrehen muss :(

Anscheinend soll es in der Ottobre 3/2006 einen tollen Stramplerschnitt geben, aber da mir daraus auf Anhieb nichts anderes so recht gefällt und die Stramplerzeit nicht so lange geht, zögere ich noch mit der Anschaffung. 

Das Versäubern mit Bündchen war wie erwartet eine ziemliche Friemelei und es stellt sich auch seltsam auf, obwohl ich alles noch mit einem Wimpelstich angenäht habe. Vielleicht gibt sich das wenn ich endlich Druckknöpfe gekauft habe, langsam lohnt es sich bei den ganzen unfertigen Projekten ;)

Abgesehen davon bin ich total glücklich mit dem Ergebnis, der Affe ist aus meinem Applikations-Ideenfundus nachgenäht und einfach nur goldig.
Die Taschen sind aus braunem Jersey und innen mit Bündchen versäubert. Die äußeren Kanten habe ich einfach mit dem Wimpelstich angenäht, das hält super und sieht gut aus. Die Füßchen habe ich auch aus braunem Jersey genäht weil ich farblich abgesetzte Füßchen einfach nur toll finde :)

Es ist irgendwie ein bisschen frustrierend in Größe 56 zu nähen, weil sie da sooo schnell raus wachsen. Allerdings wird das Ergebnis auch unvergleichlich süß und winzig :)
Ich möchte nun noch einen Body nähen und das ganze kommt dann als Erstlingsset in die Geburtshaustasche, ahhh, langsam wird es so real :)



 

Schnitt: Zusammengebastelt
Größe: 56
Türkis-brauner Punkte-Nicki: Stoffamstueck.de
Dunkelbrauner Jersey: stoffe.de
Applikationsstoffe: Aus dem Fundus


Ab damit zu Made4Boys, wo ich nun täglich nach Inspiration suche, die Sachen dort sind einfach klasse und meine Stoffwunschliste steigt ins Unermessliche :)

Kommentare:

  1. Danke für deinen netten Kommentar bei mir ... in der 04/2013 ottobre ist auch ein Stramplerschnitt, aber so richtig überzeugen konnte er mich nicht: http://www.amberlight-label.blogspot.de/2013/09/designbeispiel-elefantenparade-von.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stilldemenz - den hattest du ja ohnehin schon entdeckt ...

      Löschen