Montag, 26. August 2013

Kreatives - Kleinkinder Bademantel

Ich bin zurück aus dem Urlaub und habe mich entschieden meine Nähpause zu beenden und mich erst mal an was leichtes zu wagen.

Leider war es dann doch kniffliger als gedacht. Ich hatte nur einen Burda Onlineschnitt, also musste ich erst mal ausdrucken, zurechtschneiden, zusammenkleben, abpausen und auf den Stoff übertragen. Nie wieder hole ich mir so einen Schnitt, da gebe ich lieber das doppelte für einen Papierschnitt aus!!

Dann stellte sich der Schnitt als furchtbar heraus, die Schultern viel zu weit, komplett unförmig und seltsam. Ich musste ziemlich viel herumdoktern bis ich einigermaßen zufrieden war. Daher habe ich auch nur die Kapuze gedoppelt. Eigentlich hätte es ein Wendebademantel werden sollen, aber die ganzen Änderungen hätte ich bei dem Futter nicht noch einmal genauso hinbekommen.

Jetzt geht er bis zu den Knöcheln. Mir war wichtig, dass sie darin nicht stolpern kann, später kann ich ja etwas dran setzten oder er geht eben nur bis zu den Knien, denn bei der Weite kann sie ihn noch jahrelang tragen. Alles in allem bin ich nun mit dem Ergebnis zufrieden auch wenn ich einige unschöne Fehler gemacht habe weil meine Augen schwangerschaftsbedingt total schlecht sind. 

Vielleicht bin ich aber auch nur zu kritisch weil ich zu lange an dem Ding saß :P

Wichtig ist nur dass er super bequem ist und meine Maus ihn gerne trägt :)




Kommentare:

  1. Finde, dass es sehr süß aussieht!
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen zurück aus dem Urlaub ;-) Ich hoffe du hast dich gut erholt!

    Der Bademantel ist echt süß ;-) Gefällt mir sehr! Ich habe mir auch schon überlegt mit dem Nähen anzufangen. Leider bin ich immer noch nicht dazugekommen. Würde aber gern irgendwann mal anfangen. Vielleicht, wenn die Tage kühler werden. Aber sicherlich werde ich nicht gleich einen Bademantel nähen können. Erstmal was kleines.

    LG und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde der ist toll geworden. Ich nähe auch gerne. Ich kann dir Einfach nähen mit Lotta: 24 Projekte für Babys und Kleinkinder empfehlen, da hat es tolle Sachen drin. Das kann ich dir gerne auch leihen. Ich habe Stillkissen, Puckdecken, Hosen...eigentlich alles aus dem Buch genäht. Sag einfach Bescheid. LG Susanne

    AntwortenLöschen