Sonntag, 21. Juli 2013

Ültje Ofennüsse

Ich sehe gerade, dass ich die tollen Ültje Ofennüsse noch gar nicht vorgestellt habe.

Vor einiger Zeit wurde ich als OfennussTester ausgewählt und durfte mich über eine Originaldose und 5 Probetütchen mit den leckeren Erdnuss Spezialitäten freuen. 

Diese werden doppelt im Ofen gebacken und sind so extra knackig, ein Werbeversprechen, dass wir sofort unterschreiben können. 

Die Würzung ist ebenfalls fantastisch, sehr intensiv aber doch gut abgestimmt.

Was allen Testern sofort auffiel: Man bekommt beim Knabbern keine fettigen Finger. Der Gesamtfettgehalt ist nur minimal niedriger als bei herkömmlichen Erdnussprodukten, aber durch die Zubereitung klebt kein Fett an der Oberfläche. Das ist wirklich sehr angenehm.

Die kleinen Testtüten waren schnell verteilt und wie schon bei den Rosmarin Chips kamen sie super an. Es ist genau die richtige Portion für zwischendrin, ohne das der Rest schon angebrochen ist und aufgebraucht werden muss. Gerade von Nüssen reicht mir maximal eine Handvoll, um mich satt zu knuspern. Leider gibt es sie aber so nicht zu kaufen, doch auch die Dose lässt sich gut wiederverschließen und ist natürlich auch wesentlich umweltfreundlicher ;)

Wir werden uns die Nüsse auf jeden Fall nachkaufen, am meisten haben mich die sauberen Finger beeindruckt, da ich so selten Nüsse esse, dass ich geschmacklich zu anderen Sorten ehrlich gesagt keinen Unterschied feststellen konnte. Doch auch die Knusprigkeit kenne ich so von Erdnüssen nicht.

Daher von uns eine klare Kaufempfehlung!





1 Kommentar:

  1. Die sehen sehr lecker aus, muss mal danach Ausschau halten!

    AntwortenLöschen