Montag, 6. Mai 2013

Seramis Vitalnahrung für Orchideen

Nachdem ich schon von der Seramis Vitalnahrung für Grünpflanzen so begeistert war, musste nun auch die Orchideen Variante her.

Auch hier hat die Flasche einen automatischen Dosierer: Durch einen Druck auf die Flasche läuft oben durch ein Röhrchen in der Mitte Dünger in die Dosierkappe, nach 5 ml stoppt es automatisch und man kann die Vitalnahrung einfach abgießen. (Eine Dosis auf 1 Liter Wasser) 
Das tolle daran ist, dass man nicht den Deckel als Dosierhilfe benutzen muss, und die Flasche somit sauber bleibt. Auch auf die Finger kann so nichts laufen, ich bin wirklich begeistert von dieser Idee und wünsche mir Flüssigwaschmittel mit so einem durchdachten Verschlusssystem...

Zur Wirkung: Hierzu sehr ihr euch einfach die Blütenpracht an meiner Orchidee an, ich finde das spricht für sich :)
Diese Orchidee blüht nun schon seit Monaten und bekommt immer neue Knospen, die Blätter sind auch sehr gesund und leuchtend. (Für diese verwende ich zusätzlich noch ein Spray und Seramis Orchideenerde, aber dazu ein andermal mehr)...
Bislang hatte ich einen Spezialdünger direkt von einem Orchideenzüchter, aber ich mache mit Seramis bislang bessere Erfahrungen.

Da Orchideen nicht so oft gegossen werden müssen und noch dazu meist in kleinen Behältnissen stehen, hält die Vitalnahrung wirklich lange.
200ml kosten 3,99€ 

Auch hier eine klare Kaufempfehlung von mir. 




1 Kommentar:

  1. Meine wollen einfach nicht blühen - schon seit 2 Jahren nicht -.-

    AntwortenLöschen