Freitag, 31. Mai 2013

Mövenpick FeineEiscreationen Eisparty

Trotz dem Regenwetter lud ich gestern zur Eisparty, denn ich war einfach zu gespannt auf die restlichen Sorten Eis von Mövenpick.

Die Entscheidung fiel mir ganz schön schwer. Vanilla Chocolate hatten wir ja schon probiert, doch wir wollten es unseren Gästen nicht vorenthalten, und deswegen haben wir es erneut gekauft und selbst bezahlt.
Dann entschied ich mich noch für Maple Walnuts, Wiener Melange, Stracciatella und  Chocolate Chips.

Ich war sehr in Versuchung, auch eine der Special Editions mitzunehmen, aber da diese 850 ml Packungen und Sorten nicht im Test und somit nicht rückerstattungsfähig sind, ließ ich die Finger davon, und 5 Sorten Eis sollten wohl genug sein. :)

Ursprünglich hatte ich 7 Leute eingeladen, aber da das vegane Zitronensorbet leider ausverkauft war, musste ich eine Person wieder ausladen. Dafür habe ich ihr versprochen, dass wir das bei besserem Wetter nachholen, dann kaufe ich auch noch die Sorte Creme Brulée für mich selbst, denn darauf bin ich sehr gespannt. Da suche ich aber erst nach einem anderen Geschäft, denn 3,50 € (REWE) bis 3,70 € (Tengelmann) finde ich zu hoch, und manche Mittester schrieben etwas von 2,50 €. Da lohnt sich der Vergleich doch.

Ich höre mich noch "Halt, ich muss doch zuerst..." und "Stoooop, ich hab doch noch kein Foto!" rufen, doch da war es schon zu spät. Meine lieben Gäste machten sich barbarisch über die FeinenEiscreationen her und es blieb nur ein wenig fotogenes Schlachtfeld übrig ;)
Hübsch anrichten? Keine Zeit! Rezepte? Man soll doch das Eis heraus schmecken. Schon verschwanden sie mit ihrer Beute im Wohnzimmer.

Bevor sie alles selbst verputzt hatten, drängelte ich mich also dazwischen und machte mich ans Probieren. Dahinter steht nur meine persönliche Wertung, da Geschmäcker einfach zu verschieden sind, um eine eindeutige Meinung heraus zu bilden.


Chocolate Chips

Herrlich schokoladig, vollmundig und cremig. Vielleicht im Vergleich ein bisschen eintönig, aber definitiv das beste Schokoladeneis, das ich seit langem gegessen habe. Der klare Favorit von zweien meiner Freunde.
★★★★✩

Maple Walnuts

Von dieser Sorte habe ich mir ehrlich gesagt etwas mehr erhofft. Das Eis ist sehr sahnig, schmeckt leicht nach Walnüssen und hat oben einige karamellisierte Walnüsse. Diese sind super lecker, knusprig und fein, aber leider meiner Meinung nach viel zu wenig. Dennoch kam das Eis sehr gut an und hat seine Fans gewonnen.
★★★✩✩

Wiener Melange

Von dem Alkoholanteil schmeckten wir zum Glück gar nichts raus, eine deutliche Kaffeenote war aber zu erkennen. Wer keinen Kaffee mag mochte logischerweise auch das Eis nicht, einer war es zu cremig, aber dem Rest schmeckte es fantastisch, nicht zu süß und sehr fein, mit einigen Schokobohnen darauf (wiederum etwas spärlich).
★★✩

Stracciatella

Diese Sorte schmeckte sehr sahnig, hatte Nougatstückchen darin und kam durch die Bank sehr gut an. Ich liebe Nougat, habe es aber ehrlich gesagt nicht sooo sehr heraus geschmeckt. Dennoch war es speziell lecker und steht in meiner persönlichen Rangliste weit oben.
★★★

Vanilla Chocolate

Erst habe ich bereut, diese Sorte noch einmal gekauft zu haben, da ich auch Creme Brulée gerne ausprobiert hätte. Doch nun bin ich froh, dass ich es meinen Gästen auch anbieten konnte, denn es war alles in allem unser Favorit, mit Abstand. Mein Mann und ich werden diese Sorte noch oft nachkaufen, denn ich finde die Mischung aus leckerem, natürlichen Vanilleeis und kräftiger Schokoladensauce einfach genial. 
★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★ ;)










Kommentare:

  1. Schon wieder so ein Eiscreme-Beitrag. Wer soll denn dabei seiner Diät standhalten? ;-) Haha sieht echt lecker aus, ich bin wirklich etwas neidisch gerade! :-) LG!

    http://happiness-is-the-only-rule.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Eiscreme mhmmmmmmm da muss ich schnell zum TK Fach laufen,
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen