Donnerstag, 4. April 2013

Vegetarische Familienküche - Auberginengemüse mit Kritharaki und Erdnusssoße

Ein weiteres, schnelles Familienrezept, das kleinkindertauglich ist. 

Auberginengemüse mit Kritharaki und Erdnusssoße
(ab 1 Jahr)

Kritharaki (Feinkostabteilung)
1 Tomate
1/2 Aubergine
1/4 Zucchini
1 Karotte in Stiftchen
1/2 Paprika
Erdnusscreme
Petersilie, gehackt

Das Gemüse in kleine Würfelchen schneiden oder hacken. 

Das ist übrigens mein Gemüseschneider, damit muss ich nur noch Scheiben schneiden und das Gemüse dann durch drücken. Sogar meine Einjährige kann mir so beim Kochen helfen (sie legt die Scheiben immer auf das Gerät und ich drücke sie dann durch).Ich habe das Ding mal auf einem Wochenmarkt gekauft und seitdem täglich in Benutzung.

Karotte, Aubergine und Kritharaki leicht anrösten und mit Wasser aufgiessen, einige Minuten kochen lassen. Dann die Tomate, Zucchini und Paprika hinzugeben und mit 1-2 EL Erdnusscreme anrühren. Gar kochen.
Das ganze nach Belieben abschmecken und mit Petersilie bestreuen.
Meine Süße liebt Soßen auf Erdnussbasis, vielleicht schmeckt es ja auch euren Kindern?

Liebe Grüße

junglejane



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen