Samstag, 9. März 2013

Caotina Blanc - Weiße Trinkschokolade

Hallo,

heute möchte ich eine Entdeckung mit euch teilen, um die ich lange herum geschlichen habe, bis ich sie mir schließlich geleistet habe:






















Caotina Blanc - Weiße Trinkschokolade aus der Schweiz

Eine 500g Dose kostet knappe 5 €. 
Ich kaufe mir aber hin und wieder im Café gerne eine heiße weiße Schokolade und zahle dafür alleine für ein Glas schon 3,50 €.

Der Test

Es wird empfohlen, drei Kaffeelöffel auf ein Glas Milch zu geben. Das Pulver löst sich auch in kalter Milch schnell und vollständig auf.
Aber: Ich musste ordentlich nachlegen um den typischen weiße Schokolade Geschmack heraus zu schmecken. Letztendlich kam ich auf 6 Kaffeelöffel pro Glas.
Das Ergebnis konnte sich dann aber sehen lassen. Zwar fehlt mir ein bisschen der Milchschaum, den man in einem Café bekommt, aber wer einen Milchaufschäumer hat, kann das ja selbst erzeugen.
Auch in meinem morgentlichem Kaffee schmeckt mir das Pulver sehr gut, dabei gebe ich drei Teelöffel zu meinem Milchkaffee. Die feine Schokoladennote hält sich sehr zurück aber rundet den Kaffee angenehm ab.
Auch für feine Dessertcremes, Pudding und Milchreis finde ich das weiße Schokoladenpulver geeignet. Dazu noch ein Topping aus geschmolzener weißer Konfitüre - perfekt!

+ leckerer Geschmack
+ vielfältige Verwendungsmöglichkeiten
+ "mal etwas anderes"

- hoher Preis
- geringe Ergiebigkeit

Fazit: Lecker, lecker, ich werde es mir sicherlich nachkaufen, allerdings nur zu besonderen Anlässen aufbrauchen :)

Kommentare:

  1. Hallo junglejane,

    ich habe genau die gleich Trinkschokolade zu Hause: in weißer Schokolade und auch in dunkler ;-) Ich habe sie mir mal kurz vor Weihnachten geleistet. Der Geschmack ist einfach total lecker. Allerdings habe ich bisher nur in warme Milch eingerührt. In Milchkaffee oder Pudding, Dessertcremes, Milchreis etc. habe ich es noch eingerührt. Das ist aber auch eine sehr gute Idee. Nur die geringe Ergiebigkeit kann ich nicht bestätigen. Bei mir ist noch genügend Pulver da. Aber ich habe ja auch beide Sorten und mache mir nur eine Trinkschokolade zu besonderen Momenten. Ich kann die Caotina - Trinkschokolade nur empfehlen - sie wahnsinnig-lecker ;-)

    LG Mia von http://test-and-try.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ohoh, ich muss zu meiner Schande zugeben, dass ich vor etlichen Monaten einmal so eine Dose weggeschmissen habe, obwohl die noch zur Hälfte voll war. Aber ich mag weiße Schokolade grundsätzlich nicht und die stand bei uns schon 3 Jahre offen herum...

    Die mit "dunkler" Schokolade hätte da nicht mal einen Bruchteil dieser Zeit überstanden! =P

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    Caotina habe ich auch schon probiert, allerdings mit Vollmilchgeschmack, war auch sehr lecker!

    Danke fürs Folgen, folge dir nun auch :)

    LG Betty

    AntwortenLöschen