Samstag, 23. Februar 2013

Lenor Vollwaschmittel Testwochen

Hallo ihr Lieben,

bei Lenor laufen gerade die Testwochen.
Man kann sich eine Packung Lenor Vollwaschmittel nach Wahl kaufen und das Geld dafür zurückerstatten lassen. 
Dafür druckt man einfach das Formular aus, füllt es aus und schickt es ein. Das Geld für das Produkt und das Porto werden einem dann überwiesen. Die Aktion geht noch bis zum  31.03.2013.

Zur Auswahl stehen:

Lenor Vollwaschmittel Flüssig (18 Waschladungen) oder Pulver (16 Waschladungen) :

Sommerregen und Weiße Lilie

Sonnenstrahl und Orangenblüte

Blüten Bouquet Color


Morgentau und Pfingstrose

Frühjahrswind und Kräuterwiese

Extratipp: Falls jemand eure Dosierhilfe von der Flasche abgemacht haben sollte könnt ihr euch hier eine neue bestellen.

Das Waschmittel verspricht strahlende Sauberkeit und auch nach 3 Wochen im Schrank Frische bei jeder Berührung. 

Ich habe mir das Flüssigwaschmittel Sommerregen und Weiße Lilie gekauft und finde, dass es fantastisch duftet. Babyklamotten würde ich jetzt nicht damit waschen, weil ich mir denke, wenn ein Duft nach Wochen noch zu riechen ist, dann müssen ja ordentlich Rückstände in der Wäsche bleiben. Da verlasse ich mich lieber auf Sensitiv Varianten.

Aber unsere Bettwäsche und Handtücher riechen immer etwas muffig, wenn wir sie aus dem Schrank holen, obwohl sie frisch gewaschen sind. Dafür finde ich das Waschmittel ideal.


Der Test:


Den Preis von etwa 5 € finde ich recht hoch, und der Blick in die Flasche lässt erkennen, dass nur etwa zu 3/4 befüllt wurde. Andererseits sind das etwa 27 Cent pro Waschladung, was sich dann wieder verschmerzen lässt. Mit der mitgelieferten Dosierhilfe lässt sich das Waschmittel gut dosieren. 
Die Wäsche duftete sehr gut, und auch die Waschmaschine roch angenehm und geflegt. Auch nach dem Trocknen auf dem Wäscheständer blieb der Duft in der Wäsche, und nun teste ich gerade, ob es auch den muffigen Wäscheschrank überlebt. 
Eines der Handtücher ist jetzt ganz nach oben gewandert, damit ich mal sehen kann, wie sich der Duft wöchentlich verändert und ob er wirklich noch wahrnehmbar ist.
Bisher jedenfalls bin ich von dem Ergebnis sehr begeistert, die Wäsche ist sauber und duftet toll nach Lilie.

Fazit:

+ angenehmer Duft
+ leichte Dosierung
+ langanhaltender Duft

- Preis
- chemische Inhaltsstoffe



Kommentare:

  1. Man muss es aber frankieren und dann bekommt man auch das Porto überwiesen, habe ich gehört.

    www.bimbelhuber.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, danke für deinen Kommentar!
      Jetzt bin ich glatt kurz erschrocken. hihi....
      Hierzu habe ich in den Teilnahmebedingungen gefunden: "Bitte die Umschläge nicht frankieren, das Porto zahlt Lenor für Sie direkt an die Deutsche Post."
      Das finde ich super praktisch, weil ich nie Briefmarken im Haus habe :)
      lg
      junglejane

      Löschen
  2. Danke für den Tip! Lenor ist inzwischen mein liebstes Waschmittel. Obwohl ich zugeben muß, daß ich über die chemischen Inhaltsstoffe noch nicht nachgedacht habe. Als mein Sohn noch klein war habe ich auch nur unparfümierte Prodoukte gekauft. LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Komisch, plötzlich steht da wirklich "ausreichend frankieren".
    Auf dem Formular, das ich ausgedruckt hatte stand noch: Port zahlt Empfänger? Vielleicht haben sie es geändert weil sie nicht vollständig ausgefüllte Formulare bekommen haben.
    lg
    junglejane

    AntwortenLöschen