Mittwoch, 23. Januar 2013

Gratis TokioKitchenWare Messerset

Schnell sein lohnt sich:
Unter diesem Link gibt es momentan bei Pearl ein Gratis Messerset. Es müssen nur die Versandkosten in Höhe von 4,90 € übernommen werden, ein Mindermengenzuschlag entfällt.
Achtung: Sucht man das Produkt auf der Seite, dann liegt der Preis bei 9,90 €!

Die TokioKitchenWare Messer habe ich heute erhalten. Ich habe nichts besonderes erwartet, wurde jedoch positiv überrascht.

Enthalten sind:
Ein Santoku Kochmesser (Klinge 165 mm)
Ein Nakiri Hackmesser (Klinge 170 mm)
Ein Allzweckmesser (Klinge 120 mm)
Ein Garniermesser (Klinge 80 mm)

Die Klingenhärte liegt bei 52 HRC und somit im oberen Bereich, die Klingen sind aus rostfreiem Spezial-Edelstahl und die Griffe sind aus Kunststoff im Holz-Design (mit etwas Fantasie zumindest ;) ).
Ich habe auch Messer mit Holzgriffen, jedoch quellen diese schnell auf und lassen sich nicht optimal reinigen. Schade finde ich allerdings, dass sie nicht in der Spülmaschine gereinigt werden sollen. Ich denke der Einfachheit halber werde ich es einfach ausprobieren und im Zweifelsfall nachschleifen.

Sie schneiden meiner Meinung nach sehr gut. Ich habe zwar auch bessere Messer, da ich viel und gerne koche, allerdings haben diese dann auch einen stolzen Preis gekostet. Ich finde es ungemein wichtig, ausreichend scharfe Messer zu besitzen und freue mich über meine neueste Errungenschaft.

Falls man sowieso bei Pearl bestellen wollte, lohnt es sich natürlich am meisten, aber auch rechnerische 1,23 € pro Messer ergeben ein Schnäppchen, dass man sich nicht entgehen lassen sollte. Sie eignen sich auch super als Geschenk, über das sich fast jeder freuen würde.

Liebe Grüße,

junglejane



Kommentare:

  1. Ich habe das Messerset auch und bin gespannt, wie lange sie halten werden. Wie auch immer - für den Preis kann man sie notfalls auch entsorgen und ärgert sich nicht...
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen
  2. da kann ich nur zustimmen,bei diesem Preis kann man da nichts falsch machen

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir das Set auch bestellt und war ehrlich enttäuscht. Klar, der Preis ist echt unschlagbar, aber schneiden tut keines der Messer wirklich gut, der Wolf hat jetzt alle nachgeschliffen, da geht es halbwegs.

    Klar gibt es dadurch einen Vorteil: ich schneide mich nicht mehr so viel wie früher, dafür umso schneller, wenn ich nach den Tokyo-Messern mal wieder eines unserer "normalen" Messer hernehme!^^

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich benutze sie eigentlich auch nur im Notfall, wenn meine guten Messer in der Spülmaschine sind, und nachgeschliffen habe ich sie auch als erstes :)
    Ok, nachschleifen lassen :D
    Aber als Ersatzmesser finde ich sie wirklich ganz ordentlich :)

    AntwortenLöschen