Donnerstag, 4. Oktober 2012

Henkel Lifetimes FriendsCollection

Prämiensystem

Henkel bietet ein Verbraucherportal namens Henkel Lifetimes an, auf dem nicht uninteressante Artikel aus allen Bereichen veröffentlicht werden, sowie Produktnews und Gewinnspiele. Dort konnten ebenfalls  bis zum 30.10.2012 Prämienpunkte gesammelt werden, z.B. für das Lesen eines Magazinartikels oder das Bewerten bestimmter Artikel. Pro Tätigkeit bekam man 1 bis 2 Punkte. Erst ab 200 Punkten konnte man jedoch eine Prämie bestellen.

Ich habe über zwei Jahre lang gesammelt und kam auf 300 Punkte. Zwischendrin war monatelang das Punktesystem defekt und man bekam keine neuen Punkte für das Bewerten etc. Natürlich kommt es auch darauf an, wie aktiv man Punkte sammelte, z.B. konnte man auch einen Punkt für das Versenden einer E-Card bekommen. Schließlich habe ich glücklicherweise beschlossen, nicht länger Mitglied sein zu wollen und einige Punkte "kampfgesammelt" um mir endlich eine Prämie bestellen zu können. Einige Tage später erfuhr ich dass das Prämiensystem auslaufen soll.

Bestellt habe ich mir eine Pril Retro Blumen Shopping Bag gefüllt mit drei Pril Produkten:
- Pril  Kraftgel
- Pril Zitrone
- Pril Apfel

Das Spülmittel ist zurecht ein Klassiker, sehr ergiebig und vor allem stark, die Düfte durchwegs angenehm. Zwar benutze ich bei Spülmittel eigentlich lieber die Öko-Variante, weil es mit Geschirr und Besteck in Berührung kommt, aber dennoch ist besonders das Kraft-Gel praktisch, z.B. für Ofenroste oder Eingebranntes.

Fazit:
Viel Aufwand für eine Prämie, aber Henkel Produkte bleiben qualitativ hochwertig und die Anschaffung lohnt in jedem Fall. Obwohl die Magazinartikel teilweise ganz nett geschrieben waren werde ich wohl kein Mitglied von Henkel Lifetimes mehr bleiben.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen