Freitag, 20. Juli 2012

SERAMIS Gießanzeiger

 

SERAMIS hat auf Facebook ein Treueprogramm namens Seramis Wunderland eingerichtet. Hier kann man Treuepunkte sammeln, z.B. für den Kauf, die Bewertung oder das Verfassen eines Onlineberichtes über ein Seramis Produkt. Außerdem finden dort regelmäßig tolle Produkttests statt. 
Hat man eine Bonuspunktstufe erreicht, kann man sich eine Prämie aussuchen. Das beste ist, dass die Punkte dann nicht abgezogen werden, so dass man die nächsthöhere Stufe schneller erreicht. 
Nun hatte ich 1000 Punkte gesammelt und habe sie gegen zwei SERAMIS Gießanzeiger für Töpfe bis 16 cm Höhe eingetauscht.

Das Produkt

Die Gießanzeiger haben oben eine Anzeige, die entweder blau (nicht gießen) oder rot (gießen) schimmert. Von früher kenne ich die Gießanzeiger so, dass sie den Füllstand angezeigt haben, und man so erkennen konnte, wieviel Wasser noch vorhanden ist. Hier gibt es nun nur noch entweder - oder. Dadurch ist es zwar von weitem leichter zu erkennen, jedoch stört mich das Aussehen der Anzeiger ziemlich. Neben dem Farbfeld ist weißes Plastik, während der Rest aus dunkelgrünem Plastik besteht. Dazu kommt nun noch das Aufblitzen der blauen und roten Farbe. Für mich persönlich sind das zu viele aufdringliche Farben, die von meinen Pflanzen ablenken.
Viel schöner fände ich, wenn der Stab einheitlich grün gehalten wäre, die "Nicht gießen" Anzeige ebenfalls grün wäre und nur im Falle des Wassermangels rot aufleuchten würde. 
Denkbar wären auch moderne Special Editions, z.B. mit einem hübschen Muster oder in Schmetterlingsform. Dafür wäre ich auch gerne bereit, mehr zu zahlen.

Die Funktion selbst wird natürlich davon nicht beeinträchtigt. Es ist unglaublich entspannend, wenn man nicht ständig herum rechnen muss, wann welche Pflanze zuletzt gegossen wurde. Zudem brauchen sie bei warmen Wetter mehr Wasser und dann auch noch individuell verschieden. Die Versuchung ist groß, einfach einmal die Woche alle Pflanzen zu gießen, jedoch habe ich so schon manche Sukkulente oder Orchidee übergossen oder Farne vertrocknen lassen. So habe ich einfach eine kleine Gießkanne in jedem Raum und kann immer mal wieder zwischen Windeln wechseln und Wäsche zusammenlegen schnell einer Pflanze das Leben retten ;)...

Zusammenfassung:

+ Praktischer Nutzen
+ Man muss nicht mehr rechnen
+ Die Pfanzen bekommen immer genug Wasser
+ Günstiger Preis
+ Leicht abzulesen

- Das Design!!!

Fazit: Eine praktische Sache, die hoffentlich bald etwas dezenter oder hübscher gestaltet wird ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen